IFS - International Food Standard Version 5 für Lebensmittelsicherheit

IFS - International Food Standard Version 5 für Lebensmittelsicherheit

Die genaue Planung, Umsetzung und Überwachung der Produktion und des Handlings von Lebensmitteln sowie die ständige Verbesserung der Abläufe sind wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Produkthaftungs-Management, das ständig an Bedeutung gewinnt.

Die Einführung des Lebensmittelsicherheit- und Qualitätsstandards IFS ist ein wichtiges Instrument, um die oben beschriebenen Voraussetzungen zu garantieren.

Kernelemente des International Food Standard:

  • Definition der Unternehmenspolitik
  • Erstellung, Umsetzung bzw. Überarbeitung unternehmensspezifischer Dokumente (z.B. HACCP-Verfahrensanweisung, Prozessbeschreibungen u.v.m.)
  • Erstellung der Gefahrenanalyse
  • Moderation von HACCP-Team-Sitzungen
  • Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen
  • Ständige Verbesserung der Lebensmittelsicherheit und -qualität
Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok