SOA Zertifizierung für öffentliche Aufträge

SOA Zertifizierung für öffentliche Aufträge

Seit dem 25.11.2009 ist für die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen in Südtirol mit einem Auftragsvolumen von über 150.000 Euro die SOA-Zertifizierung vorgeschrieben. Für den Erhalt der SOA-Zertifizierung müssen allgemeine, technische sowie ökonomische und administrative Voraussetzungen in einem Zeitraum von (unter Bezugnahme auf die 5 Jahre mit den besten Daten) 5 Jahre nachgewiesen bzw. dokumentiert werden. Die Akkreditierung selbst erfolgt durch die zuständige Aufsichtsbehörde „Autorità per la Vigilanza sui Contratti Pubblici”, mit Unterstützung staatlich autorisierter SOA-Zertifizierungsgesellschaften.

Unsere Berater begleiten und unterstützen Sie bei der Erstellung der Dokumentation bzw. bei der Vorbereitung der allgemeinen, der technischen sowie der ökonomischen und administrativen Voraussetzungen für den Erhalt der SOA-Zertifizierung.

Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok